Größte Dorfkirche Deutschlands Oberschule Wilhelm von Polenz Motoren und Fahrzeugtechnik GmbH Gemeinde- und Bürgerzentrum Blick vom Radweg Umgebindehäuser Gewerbegebiet Obercunewalde Zieglertal Betonwerk Schuster Am Bachweg

 Ι  Sie sind hier: Startseite

Cunewalde heißt Sie virtuell "Herzlich Willkommen"

Cunewalde - Staatlich anerkannter Erholungsort - im schönsten Tal der Oberlausitz.
Obwohl uns die beiden Berge Czorneboh und Bieleboh umgeben, haben wir trotzdem im wahrsten Sinne des Wortes beste Aussichten. Unser Ort ist ein sich seit Jahren kontinuierlich entwickelnder Wirtschaftsstandort in der Oberlausitz. Namen wie Diplomat, Küpper, Colorparts oder Gutekunst sind nur einige Beispiele einer leistungsstarken Wirtschaft. Die Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut, Cunewalde ist verkehrstechnisch optimal gelegen und Wohnungen oder Immobilien ausreichend vorhanden und auch für Touristen und Besucher hat Cunewalde einiges zu bieten.

Aktuelle Informationen

Ausbildung bei uns im Erlebnisbad Cunewalde als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Du hast Interesse an der Betreuung von Badegästen, bist körperlich fit, geistig beweglich, hast einen guten Schulnoten-Durchschnitt, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.
Dann erhälst du eine hochwertige betriebliche Ausbildung und hast gute Verdienst- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Ausbildungsbeginn Herbst 2017.
Sende deine vollständige Bewerbung an: Gemeindeverwaltung Cunewalde, Hauptstraße 19, 02733 Cunewalde oder gemeindeverwaltung@cunewalde.de. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.

>> zur Ausschreibung
Breitbandversorgung - Es geht sehr gut voran

Auf Anfrage hat die Deutsche Telekom bestätigt, dass der 1. Bauabschnitt im Rahmen der Umstellung und Erweiterung des Ortsnetzes Cunewalde für die 100 Mbit-Breitbandversorgung nahezu abgeschlossen ist. Eine offizielle Inbetriebnahme soll es noch im März geben.
Ungeachtet dessen haben seit dem Jahreswechsel ungefähr 1600 Haushalte im Cunewalder Ortsnetz die Möglichkeit, ihren Anschluss auf die verbesserten Bedingungen umschalten zu lassen.
In der Regel ist dazu eine Änderung des Vertrages bei der Telekom erforderlich. Der 1. Bauabschnitt umfasste die Ortsteile Weigsdorf-Köblitz (mit Halbendorf) und Schönberg.

>> weitere Informationen
Geld für die Region - Bis 7.4.2017 können wieder Anträge für Fördermittel eingereicht werden

Der Verein Ländliche Entwicklung Zentrale Oberlausitz e.V. plant 1.2 Mio Fördermittel aus dem Leader-Programm der EU zu vergeben. So können kleine Gewerbebetriebe (Handwerks-, Versorgungs- und Dienstleitungsbereich) bei geplanten Baumaßnahmen unterstützt werden. Die Schaffung von mobilen Nahversorgungsangeboten wäre ebenfalls möglich. Wer ein leerstehendes oder mit einer mindestens 70-jährigen Person bewohntes Haus wieder nutzen möchte, kann sich ebenfalls bewerben. Fördermittel gibt es aber auch für Abbruch, Tourismus, Naherholung und für das ländliche Kulturerbe, Vereinsanlagen sowie für Projekte zur Kommunikation und Information (Internetseite, Onlineshop o.ä.).
Thomas Martolock, Vereinsvorsitzender
Roland Höhne, Stellvertreter
Verein Ländliche Entwicklung Zentrale Oberlausitz e. V.

>> weitere Informationen

Kontakt Informationen


Gemeindeverwaltung Cunewalde
Hauptstraße 19, 02733 Cunewalde
Telefon: 035877 230-0
Telefax: 035877 230-30
E-Mail: gemeindeverwaltung@cunewalde.de